Sonntag, 1. März 2015

~ 24 Stunden - 24 Autoren ~

Am 10. März erscheint mein neuer Roman Vergelte! und bereits zwei Tage später erscheint mit 24 Stunden - 24 Autoren ein Roman, bei dem ich als einer der 24 Autoren mitgewirkt habe:

GEMEINSAM IST DOCH AUCH MAL GANZ LUSTIG,
dachten wir uns.
Wir, das sind 24 unabhängige Bestseller-Autorinnen und -Autoren, und wir taten das, was wir am besten können: Wir schrieben ein Buch, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat; eines, das Krimi mit Liebesroman, Fantasy mit Thriller oder auch Science Fiction mit Humor in Einklang bringt.
Die Idee: Jeder von uns sollte mit seiner Geschichte eine von 24 Stunden eines Tages füllen. Jeder in seinem Genre, in seiner typischen Schreibweise und mit den Protagonisten, die seinen Lesern aus früheren Werken bekannt sind. Zusätzlich sollten wir uns auch noch an eine extra zu diesem Zweck entwickelte Rahmenhandlung halten, nämlich eine im Vorfeld geplottete Kriminalgeschichte, die am Ende des Buches ihre Auflösung erfährt.
So entstand innerhalb von drei Monaten eine Geschichte der anderen Art, in der das Grandhotel am Kurfürstendamm einen turbulenten Tag erlebt: Ein Sportstar verschwindet, ein Mann stürzt aus dem Fenster zu Tode, eine wilde Schießerei sorgt für Wirbel – und das sind nur die offensichtlichen Dramen. Denn es gibt auch noch die Liebespaare mit großen und kleinen Nöten, die Gesellschaften, die sich im Verborgenen treffen, die Footballmannschaft, die das Hotel auf den Kopf stellt, den Interpol-Kongress mit zahlreichen erfahrenen Ermittlern und eine Besucherin aus einer anderen Welt. Alle zusammen wiederum verbindet der rote Faden der großen Frage: Wer steckt hinter den ominösen Ereignissen des Tages?
Die kleinen Querverbindungen zwischen den Figuren aus unterschiedlichen Erzählwelten, die Diskussionen über Plot, Cover und Marketing formte aus uns Einzelkämpfern ein dynamisches Team, das sich nicht nur vernetzte, sondern auch viel Spaß hatte und voneinander lernte.
Jetzt bleibt uns nur zu hoffen, dass der Funke unserer Begeisterung auch Euch erreicht. Wir sind sehr gespannt.

„24 Stunden – 24 Autoren“ erscheint  zur Leipziger Buchmesse bei Amazon als E-Book (3,99 Euro) und als Taschenbuch (12,90 Euro) und ist unter diesem - LINK - bereits vorbestelltbar.

Wir sind: Poppy J. Anderson, Elke Bergsma, Béla Bolten, David Gray, Marcus Hünnebeck, Hannah Kaiser, Siegfried Langer, Karola Löwenstein, Nika Lubitsch, Vanessa Mansini, Matthias Matting, Jule Meeringa, Michael Meisheit, Hanni Münzer, Petra Röder, B.C. Schiller, Klaus Seibel, Catherine Shepherd, Hannah Siebern, Babsy Tom, Daphne Unruh, Mike Wächter, Kirsten Wendt, Ella Wünsche.

Kommentare:

  1. 24 Stunden 24 Autoren scheint ein spannendes Experiment gewesen zu sein und erinnert mich an 'Menschen im Hotel' von Vicki Baum. Viele unterschiedliche Charaktere, die schreiben und beschrieben werden, möchte ich kennenlernen! Allerdings hätte ich gern das TB, das über Amazon nicht angeboten wird. Kommt das noch oder möchtet ihr das Buch auf anderem Weg verkaufen? Ich freue mich darauf!

    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,

      das Taschenbuch wird ebenfalls zur Buchmesse erscheinen und sollte in Kürze bei Amazon vorbestellbar sein.

      Liebe Grüße

      Siegfried Langer

      Löschen
    2. Jetzt ist auch das Taschenbuch vorbestellbar:
      http://www.amazon.de/gp/product/1508660298?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=1508660298&linkCode=xm2&tag=autorhomepsie-21

      Löschen