Mittwoch, 16. September 2020

~ Nominiert für den SelfPublishing-Buchpreis 2020 ~

Von 1.501 eingereichten Romanen haben es dreißig auf die Longlist des diesjährigen SelfPublishing-Buchpreises geschafft.

Mein Roman 'Das Buch, das dich findet' ist einer davon.

Ist das nicht toll?

Nominiert wurde er in der Kategorie 'Kinder- und Jugendbuch' und über den folgenden Link geht es zu den weiteren Titeln der Longlist:

- SelfPublishing-Buchpreis Longlist 2020 -

Und jetzt bitte: Daumen drücken! :-)

Samstag, 1. August 2020

~ Aktuelle Preisaktionen ~

Im Moment sind zwei Romane von mir im Preis reduziert: Sterbenswort und Seelenscherben (ehemaliger Titel Vater, Mutter, Tod).
Beide Romane sind ursprünglich mit der Auszeichnung 'Spitzentitel' im Ullstein-Verlag erschienen.
Die E-Book-Versionen sind für kurze Zeit für jeweils für EUR 1,49 zu haben.
Wer die Romane noch nicht hat: Jetzt wäre eine gute Gelegenheit. :-)

Link für Seelenscherben für EUR 1,49

 
Link für Sterbenswort für EUR 1,49

Freitag, 26. Juni 2020

~ Hardcover und Hörbücher ~

Frisch erschienen ist das Hardcover zu meinem neuen Roman Das Buch, das dich findet. E-Book und Taschenbuch waren bislang exklusiv bei Amazon erhältlich, das Hardcover gibt es ab sofort überall - im Internet und in jeder Buchhandlung vor Ort (ISBN: 978-3751951005).

 
Und noch eine gute Nachricht:

Voraussichtlich im Herbst werden die Hörbuchversionen meiner Romane Zwanzig Sekunden Ewigkeit und Aus dem Koma erscheinen. Vertont werden sie von der Hörbuchmanufaktur Berlin und sie werden überall erhältlich sein, wo es Hörbücher gibt.

Sonntag, 17. Mai 2020

~ Das Buch, das dich findet ~

Wie hier im Blog bereits im September erwähnt, hat es dieses Mal leider etwas länger gedauert ...

Jetzt ist er frisch erschienen, mein neuer Roman:


Hier kommt der Klappentext:

„Hallo Merelie, danke, dass du mir gestern zugehört hast. Das hat mir einen richtigen Powerschub gegeben. Nun bin ich gerade auf einen seltsamen Roman gestoßen: Das Buch, das dich findet. Der Anfang verwirrt mich sehr und macht mir Angst. Ich muss unbedingt mit dir darüber reden. Wir treffen uns dann morgen wie verabredet, ja?“

Alinas seltsame WhatsApp-Nachricht ist ihr letztes Lebenszeichen - jetzt ist sie spurlos verschwunden.
Ist Alina ihrem Bruder David in den Tod gefolgt, so wie es die Polizei vermutet?
Merelie, die ihrer Freundin Alina seit Davids Unfalltod tröstend und kraftgebend zur Seite stand, glaubt nicht daran und begibt sich auf die Suche. Ihr einziger Anhaltspunkt ist dieses mysteriöse Buch, das dich findet, das Alina so sehr beeindruckt hat. Als Merelie danach recherchiert, stellt sich heraus, dass ein Buch mit diesem Titel überhaupt nicht existiert: in keiner Bibliothek, in keinem Buchladen, in keinem Online-Shop.
Doch eines Tages liegt plötzlich eine Ausgabe davon auf ihrem Bett – und bereits die Widmung auf der ersten Seite stellt ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf.

Dies ist der Link zum E-Book.

Donnerstag, 12. September 2019

~ Jedem Ende wohnt ein Zauber inne. ~


Er ist fertig: mein zehnter Roman.
Abgesehen von der ersten Geburt (‚Alles bleibt anders‘, Dezember 2008), war diese die schwerste.
In den letzten Jahren war es stets so, dass ich etwa zehn bis zwölf Monate benötigte, um einen neuen Roman zu verfassen, von der ersten Konzeption bis zur druckreifen Version.
Was ich einmal angefangen hatte, brachte ich auch zu Ende.
Nach meinem letzten Roman (‚Aus dem Koma‘, Juni 2017) passierte es jedoch, dass ich drei Projekte begann, aber mir bei keinem gelang, es fertig zu stellen. Ein schriftstellerisches Tief für mich, wie es bisher noch nicht da gewesen war.
Anfang dieses Jahres kehrten glücklicherweise Motivation und Energie zurück und in den letzten Monaten ‚flutschte‘ es endlich wieder.
Heute konnte ich schließlich das erlösende Wort unter das Manuskript setzen: ENDE.
Wie immer, wenn ich einen Roman geschrieben habe, kann ich es selbst kaum glauben. Es fühlt sich merkwürdig und unrealistisch an, dass aus dem anfänglichen Konzept und den vielen Ideen tatsächlich ein fertiges, rundes Manuskript entstanden ist.
Und dieses Mal, nach der Schaffenskrise, fühle ich mich noch viel glücklicher als sonst.

Wie geht es mit dem Roman weiter?
Leider müsst ihr euch noch etwas gedulden, denn es schließen sich jetzt mehrere Überarbeitungsläufe an.
Danach geht das Manuskript zum ersten Mal in fremde Hände: ins Lektorat.

Aber, keine Sorge, ich werde euch über ‚meine Nr. 10‘ auf dem Laufenden halten: auf meinem Blog und bei Facebook.

Liebe Grüße aus dem Allgäu

Siegfried Langer

Freitag, 7. Juni 2019

~ 'Leide!' und 'Vergelte!' im Preis reduziert ~

Die Privatdetektivin Sabrina Lampe und Niklas Steg vom LKA Berlin ermitteln in drei von meinen Romanen.

Im Moment sind die ersten beiden Bände im Preis reduziert.

Viel Vergnügen bei der Lektüre:

LEIDE! bei Amazon

VERGELTE! bei Amazon



Donnerstag, 6. Juni 2019

~ D-Day - 75. Jahrestag ~

6. Juni 1944: D-Day!

Heute ist der 75. Jahrestag der Anlandung der Alliierten in der Normandie.
Was wäre, wenn sie missglückt wäre?
Genau um diese schreckliche Vorstellung geht es in meinem Debütroman Alles bleibt anders.
Also, wer ihn noch nicht hat, ...

ALLES BLEIBT ANDERS bei Amazon