Dienstag, 12. Februar 2013

~ Lesungen / Interview ~

Bereits morgen, um 20:00 Uhr, findet eine virtuelle Lesung in Second Life statt.
Nachdem ich dort bereits im Herbst aus Sterbenswort gelesen hatte, werden morgen nun Alles bleibt anders und Vater, Mutter, Tod im Mittelpunkt stehen.
Nähere Infos über unten angehängten Link.
Weiterhin finden sich unten auch Links zu einem Bericht zu meiner gemeinsamen Lesung mit Claudia Puhlfürst in der Krimibuchhandlung Miss Marple in Berlin und zu einem Anfang des Jahres erschienenen Interview.

Nachtrag 13.02.2013:

Die Lesung heute Abend muss leider krankheitsbedingt ausfallen. Bin erkältet und bekomme kaum ein Wort heraus. Sorry.

Links:

Kommentare:

  1. Hallo Siegfried,

    ich habe heute Dein Buch "Sterbenswort" gekauft und lese und lese und bin schwer begeistert von Deiner Art zu schreiben..(und ich bin sehr kritischer Leser! :-))...

    ..eigentlich wollte ich nur mal auf Deiner Homepage stöbern, wer Du so bist und wollte nicht versäumen, Dir gute Besserung zu wünschen (obwohl Dein Eintrag ja vom 13.2. ist und Du sicher wieder "Stimme" hast.).
    Schade, dass Berlin doch eine Ecke weg ist, sonst würde ich zu einer Lesung kommen!

    Viele Grüße aus Hamburg!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina,

    herzlichen Dank für deine Rückmeldung. Freue mich sehr darüber.
    Inzwischen bin ich natürlich längst wieder gesund. :-)

    Liebe Grüße aus Berlin

    Siegfried Langer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, echt tolles Buch, ich habe es gestern ausgelesen...Bis zum Ende hatte ich keinen blassen Schimmer, wer der Bösewicht ist!

      Gibt es denn vielleicht hier in HH auch mal eine Krimilesung, an der Du teilnimmst?

      Löschen
    2. Nochmal herzlichen Dank! :-)
      Im Moment ist keine Lesung in Hamburg geplant.
      Ist aber sicher nur eine Frage der Zeit ...

      Löschen